Telefon: 09122/ 873 154

In einem Einfamilienhaus, Penzendorfer Straße in 90455 Nürnberg wurde ein
ETA PU 15 Holzpelletheizkessel in Kombination mit einem 600 Liter Pufferspeicher montiert.

Die bestehenden Heizflächen wurden nach dem
überschlägigen Verfahren hydraulisch abgeglichen.
Die Wärmeverteilung übernimmt eine elektronisch geregelte, nach Label A zertifizierte,
Hocheffizienzumwälzpumpe.
Die Wärmedämmung der neu verlegten Leitungen erfolgte mit Steinwollerohrschalen (1000° Wolle), alukaschiert
und verklebt, nach ENEV.

Das Füllwasser für diese Heizungsanlage wurde nach VDI2035 mittels mobiler Station enthärtet.

Die trockene Lagerung der Holzpellets erfolgt im Aufstellungsraum des Heizkessels in einer
ETA Box 25 mit quadratischen Abmessungen.
Die durch die niedrigen Abgastemperaturen von ca 80°C - 110°C notwendig gewordene Kaminsanierung,
wurde mit einem feuchteunempfindlichen Edelstahlsystem realisiert.

Die Warmwasserbereitung erfolgt hygienisch und zuverlässig in einem 200 Liter
Warmwasserspeicher mit temperaturgeregelter Warmwasserzirkulation.

Für diese Anlage wurde zum damaligen Zeitpunkt eine BAFA Förderung in Höhe von 3500,00Euro
gewährt.

 

So finden Sie uns

ATEC & Wärmeprofi GmbH

Telefon: 09122/ 873 154
Telefax: 09122/ 873 89 35
Email: post(at)atec-hts.de
Website: www.wärmeprofi.de

ATEC & Wärmeprofi GmbH
Reichswaisenhausstraße 13
91126 Schwabach